Christoph Wize ist Strategieberater und Unternehmensentwickler.

Mit seiner Beratungsfirma Orbiteins gibt er seine über 25 jährige Erfahrung als Unternehmer, Vorstand, Aufsichtsrat und sein Wissen aus über 300 Projekten weiter.

Christoph Wize arbeitet mit zahlreichen nationalen und internationalen Unternehmen und hält Vorlesungen in Kommunikationstheorie an der Universität für Angewandte Kunst Wien.

 

2017  Strategieentwicklung und Organisationsentwicklung für Clienten in der Kommunikations- und Digital Industrie, zB. Menonthemoon, Nous, Pocketsience, Rosebud ... 

Veröffentlichung/Artikel: Erfolgreich in turbulenten Zeiten: Impulse für Leadership, Change Management & Ambidexterity, herausgegeben von Prof. Dr. Wolfgang H. Güttel.

2015 Beratung im Bereich Digitale Transformation für einige Clienten zB. Volksanwaltschaft, ...

Gründung ONE Yoga Wien.

Vorlesungen an der Universität für Angewandte Kunst (Kommunikationstheorie).

2012 Schaffenspause

2011 Ausstieg/Verkauf der Pixelwings Medien GmbH.

Gründung Orbiteins Beratungs GmbH

2009 Projekte für  WiesenthalÖsterreichisches Patentamt,  TrenkwalderAGUniqa, AirbusArwobau und Boehringer Ingelheim.

Veröffentlichung im Austrian Management Review mit Prof. Dr. Wolfgang H. Güttel.

2006 Als Unternehmensberater, Business Developer und Coach für nationale und internationale (vorallem AT, DE, CH) Kunden tätig. Projekte für AirbusMediaprint.

Gründung und Verkauf von NeoVerde – Reactivate Your Life.

Projekte für u.a. für e-flights, AUA, Bundesministerium für Bildung und ForschungZukunftswald .

2004 So künstlich, dass es echt wirkt - Im Verlag MANZ erschienen.
Ein Buch über digitale Verkäufer, Bots, Avatare und virtuelle Agenten.
Seminardesigns und Trainings im Bereich Kommunikation, Vertrieb und Teambuilding.

Impuls- und Keyreferate über Avatare, Bots und neue Kommunikationstechnologien die in den nächsten Jahren das Informationsalter zum Kommunikationszeitalter machen werden.

Consulting und Projekte für ArbeiterkammerSwissManagmentCenterORFRenault und diverse weitere Unternehmen und Personen.

2002 wieder operativ als Geschäftsführer der Pixelwings Medien GmbH Wien und der Pixelwings Medien Gmbh Berlin tätig.

Pixelwings “Next Step”, Sanierung, Neuausrichtung und Neupositionierung.

Wechsel aus dem operativen Geschäft als Vorstand in den Aufsichtsrat.

Ab 1.1.2001 Vorsitzender des Aufsichtsrats der Pixelwings Medien AG. Damit verbunden eine Schaffenspause (oder vielmehr Ruhepause :) in Berlin und New York.

2000 Entwicklung der Pixelwings Design GmbH zur Pixelwings Medien AG. 

Vorstandsvorsitzender der Pixelwings Medien AG.

Private Placement und Internationalisierung (D-A-CH) der Pixelwings Medien AG.

Aufbau der Pixelwings Medien GmbH Berlin.

Verkauf der Studio C, Design GmbH.

1997 Projekte u.a. für Bank AustriaUnilever, Bausparkassen.

Tutor an der Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien.

Referate und Statements über netzadäquate Konzepte, Multimedia, Cyberspace, Internet und die Auswirkungen auf unsere Gesellschaft.

1996 Gründung von Pixelwings. Projekte u.a. für Libro, Die Erste Bank AGKTM.

1991 Gründung Studio C, Grafik-Design und Multimediaentwicklungs GmbH.

1989 freiberuflicher Grafik-Designer.